Die neue Rolle des Automobils – Shared Device für die ganz große Freiheit

Connected, elektrisch und geteilt – warum künftig weniger Autos genügen (müssen), um weiterhin mobil und frei zu bleiben.

Weltweit stehen Autos bis zu 95 Prozent der Zeit herum, dienen also nur zu fünf Prozent dazu, uns „mobil“ zu machen – und benötigen darüber hinaus viel Fläche und Ressourcen. Es wird Zeit, das zu ändern. Dazu wollen wir im Think Tank zahlreiche Ansätze zeigen, wie Mobilität grundsätzlich neu gedacht werden kann, um uns wieder „mobil“ zu machen, ohne im Weg zu stehen und unnötig CO2 zu verursachen.

 

Der THINK TANK findet im Rahmen der Hypermotion in Frankfurt am 14.9 von 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr statt.

Jetzt Tickets sichern!

Gregor Soller (Moderator)
VISION mobility Chefredakteur

Event

Die seit einigen Jahren vom HUSS-VERLAG etablierte Talkreihe VISION mobility THINK TANK geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr erklärt und diskutiert VISION mobility mit Experten neue Ideen und Ansätze in den Themenfeldern Mobilität, Konnektivität und Infrastruktur.

 

Ansprechpartner

Gregor Soller
Chefredakteur
VISION mobility
Julia Mogilevska
Teamleitung Marketing & Events
+49 89 323 91 126
Julia.Mogilevska@hussverlag.de

Partner

Das Corporate Startup chargeBIG von MAHLE bietet skalierbare und kostengünstige Ladeinfrastruktur für Tagesparker und Flottenbetreiber.

Mit 2,2 Mio vernetzten Fahrzeugen Weltmarktführer der kommerziellen Telematik unterstützen wir das Fuhrparkmanagement und helfen beim Wechsel auf E-Mobilität.

Finden Sie Ihre MICHELIN Reifen für Ihr Fahrzeug aus unserer Auswahl an Reifen für Ihr Auto, Motorrad, Ihren SUV oder Transporter!