Werbung
Werbung
Werbung

BEST OF mobility

Mit der Wahl BEST OF mobility werden herausragende Unternehmen und deren Produkte und Dienstleistungen aus ausgewählten Automotive-Bereichen ausgezeichnet.

BOM Symbolbild

Mit der Marken- und Produktwahl wird VISION mobility namhafte Industrieunternehmen und deren Produkte und/oder Dienstleistungen in der neuen Mobilität auszeichnen. Mittels einer Leser- und Expertenwahl wird herausgefunden, welche Marken in der Wahrnehmung der Verantwortlichen, Fuhrparkleiter und Mobilitätsexperten aus Industrie, Handel und Dienstleistung am höchsten stehen.

Partner

Deloitte. ist ein internationales Unternehmen der Wirtschaftsbranche und erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist ein rechtsfähiger Verein mit Sitz in Berlin und der gemeinsame Interessenverband der deutschen Automobilhersteller und -zulieferer. In der Öffentlichkeit ist der VDA bekannt als Veranstalter der jährlich stattfindenden Internationale Automobilausstellung.

Zur Wahl stehen ausgewählte und relevante Mobilitätssegmente aus den drei Bereichen Mobilität, Konnektivität und Infrastruktur, wie Elektrifizierte Fahrzeuge, Elektro-Autos, E-Start Ups, Concept-Cars, alternative angetriebene Autos und Nutzfahrzeuge, Reifen, Zulieferindustrie, mobile Services, Konnektivität, Energie, Flottenmanagement, Zahlung, ÖPNV, Lastenräder, Ladetechnik und Fahrgemeinschaften.

Die Ergebnisse dieser Leser- und Expertenwahl sind ein verlässlicher Gradmesser für die Verantwortlichen in der Industrie und Dienstleistung und ermöglichen auch bei weiteren Wahlen in der Zukunft interessante Wettbewerbsvergleiche. Die Wahl wird nach einer einheitlichen Methodik mittels Online-Umfrage durchgeführt.

VISION mobility plant mit dem Verband der Automobilindustrie e.V, seiner Marke New Mobility World, die „Produkte des Jahres“ in 18 Kategorien bei ihren Lesern abzufragen und die Ergebnisse im Rahmen einer Prämierungsfeier auf der New Mobility World zu präsentieren.

Die New Mobility World auf der IAA schafft einen einzigartigen Ort, an dem Technologieunternehmen, Automobilindustrie, Mobilitätsanbieter, Startups und Digitalwirtschaft, Politik, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft gemeinsam die Zukunft der Mobilität denken, präsentieren, diskutieren und erlebbar machen.

Veranstalter
HUSS VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
+49 89 32391 0
Ansprechpartner
Bert Brandenburg
Geschäftsführer
HUSS-VERLAG
Gregor Soller
Chefredakteur
VISION mobility
Funda Kaplan
Redaktionsassistenz
+49 89 323 91-461
redaktion@vision-mobility.de
Julia Mogilevska
Marketing & Veranstaltungen
+49 89 323 91-126
Julia.Mogilevska@hussverlag.de
Werbung
Werbung
Werbung