Werbung
Werbung

Valmet Automotive mit Rekordergebnis: 800.000 Batteriesystemen 2023 produziert

Damit stieg der Bruttoumsatz des Geschäftsbereichs EVS im Geschäftsjahr 2023 erstmals auf über 1 Mrd. Euro.

Im Juni 2023 hat Valmet Automotive seine Batteriewerk im baden-württembergischen Kirchardt eröffnet. (Foto: Valmet Automotive)
Im Juni 2023 hat Valmet Automotive seine Batteriewerk im baden-württembergischen Kirchardt eröffnet. (Foto: Valmet Automotive)
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel

Valmet Automotive hat im Jahr 2023 insgesamt 800.000 Batteriesysteme produziert und damit einen neuen eigenen Produktionsrekord markiert. Damit stieg der Bruttoumsatz des Geschäftsbereichs EVS im Geschäftsjahr 2023 erstmals auf über 1 Mrd. Euro. Insgesamt hat der finnische Fahrzeugauftragsfertiger und Tier-1-Lieferant mit neuem Deutschlandwerk im baden-württembergischen Kirchardt seit seinem Einstieg ins Batteriegeschäft im Jahr 2018 mehr als 2 Mio. Batteriesysteme gefertigt.

Elf Produktionslinien für die Volumenfertigung

Das bisherige Produktionshoch von Valmet Automotive mit 650.000 Einheiten datierte aus dem Vorjahr. Das Unternehmen hat erheblich in das Batteriegeschäft investiert und verfügt heute an den drei Produktionsstandorten Salo und Uusikaupunki (Finnland) sowie Kirchardt über elf Produktionslinien für die Volumenfertigung von Batteriesystemen.

Der Ausbau des Batteriegeschäfts spiegelt sich auch in den Erlösen des zuständigen Geschäftsbereichs EVS wieder. Im Jahr 2023 belief sich der Bruttoumsatz erstmals auf mehr als 1 Mrd. Euro. Damit ist EVS nun der größte Geschäftsbereich von Valmet Automotive.

„Valmet Automotive hat sein Batteriegeschäft konsequent weiterentwickelt. Mit der Ausweitung des Produktionsvolumens haben wir den Anteil an Hochvoltbatterien erhöht und die Vermarktung unseres eigenen Batteriesystems Modular Power Pack intensiviert, insbesondere für den Off-Highway-Bereich“, berichtet Jyrki Nurmi, Senior Vice President des Geschäftsbereichs EVS.

Im Jahr 2023 begann Valmet Automotive mit der Serienproduktion seines Modular Power Pack Batteriesystems. Als Systemlieferant hat das Unternehmen sein eigenes Batteriesystem für mehrere Unternehmen aus der Off-Highway-Industrie geliefert, während es gleichzeitig als Auftragsfertiger Batteriesysteme u.a. für Volvo Cars und Mercedes-Benz produziert.

Was bedeutet das?

Gegen alle Unkenrufen über ein angeblich schwindenden Elektromobilitätsmarkt in Europa: Firmen wie Valmet Automotive machen derzeit gute Geschäfte und bauen ihre Fertigung aus. Die Batteriezulieferer bereiten sich auf einen anziehenden Markt vor. Etwas mehr Optimismus würde der Branche also guttun. 

Werbung
Werbung