Werbung
Werbung
Werbung

Überraschung: Der nächste Jaguar XJ kommt rein elektrisch!

Wie das Objekt „Autocar“ berichtet, soll der nächste Jaguar XJ nur noch als Elektroversion kommen.

Überraschung! Der künftige XJ wird nur noch als Stromer kommen. | Foto: Jaguar
Überraschung! Der künftige XJ wird nur noch als Stromer kommen. | Foto: Jaguar
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Der SUV-Boom macht auch den Luxuslimousinen zu schaffen: S-Klasse und Co. kommen nur noch im Chauffeursmarkt China auf wirklich relevante Stückzahlen. Außerdem hat Tesla mit dem Model S eine interessante Elektro-Alternative im Luxussegment etabliert. Also erfindet Jaguar den XJ wieder einmal neu.

Denn das aktuelle Modell, der XJ 351 wurde nach dem Bruch mit dem traditionellen Styling zum Außenseiter. Dieser optische Bruch resultierte damals aus dem ebenfalls eher schleppenden Verkauf des extrem traditionell gehaltenen Vorgänger XJ 350, der nur sechs Jahre im Programm blieb. Deshalb die Neupositionierung: Der neue XJ soll nur noch als „Stromer“ kommen, aber die Optik des Ur-XJ zitieren. Insider, die die Vormodelle schon gesehen haben, sind mit der Optik sehr zufrieden: „Sir William Lyons würde ihn geliebt haben“, erklärt Autocar. Aktuell haben Jaguar-Design-Chef Ian Callum und sein Team den letzten Feinschliff abgeschlossen, so dass das Auto bis Jahresende präsentiert werden kann.

Schützenhilfe gibt dabei der Stromer I-Pace und für Stückzahlen sorgen soll eine Art „Road-Rover“ – ein deutlich flacher bauendes Zwillingsmodell der Marke Range Rover. Der Verkauf des neuen XJ soll 2019 starten. Die Reichweite wird aktuell mit rund 300 Meilen - das wären rund 480 Kilometer - angegeben. Ab 2020 sollen dann alle JLR-Modellreihen elektrifiziert werden.

Was bedeutet das?

Die Luft im Segment der Luxuslimousinen wird immer dünner. Und da Jaguar nicht auf das Flaggschiff XJ verzichten möchte, muss man dieses wieder einmal neu erfinden – und tut dies gleich rein elektrisch. Man darf gespannt sein, wie BMW, Cadillac und Daimler ihre neuen Limo-Flaggschiffe künftig positionieren. 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung