Werbung
Werbung
Werbung

Sono Motors erweitert Geschäftsführung um Management-Experten

Sono Motors hat Thomas Hausch und Isa Krupka als Chief Operations Officer (COO) und Chief Communications Officer (CCO) in die Geschäftsleitung des Unternehmens berufen.

Für die geplante Serienfertigung 2019 verstärkt Sono Motors die Geschäftsführung. | Foto: Sono Motors
Für die geplante Serienfertigung 2019 verstärkt Sono Motors die Geschäftsführung. | Foto: Sono Motors
Werbung
Werbung
Gregor Soller

In der neu geschaffenen Rolle des COO wird Thomas Hausch (52) die Entwicklung und Implementierung von Geschäftsstrategien und Produktionsentscheidungen sowie das Management strategischer Partner und Lieferanten verantworten. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung aus der Automobilindustrie in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb in seine neue Aufgabe als COO mit ein. In der ebenfalls neuen Position des CCO wird Isa Krupka (56) den Bereich Unternehmenskommunikation führen und in dieser Funktion für die strategische Ausrichtung der Kommunikation sowie das Reputationsmanagement des Unternehmens verantwortlich sein. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Kommunikation, strategisches Marketing und Markenführung, davon mehr als 15 Jahre in der internationalen Finanzbranche.

„Mit unseren neuen Kollegen, ausgewiesenen Experten in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen, werden wir Sono Motors in die nächste Entwicklungsstufe führen und uns strategisch auf den geplanten Wachstumskurs der nächsten Jahre ausrichten“, sagt Laurin Hahn, Gründer und CEO von Sono Motors. Mit über 6.000 Fahrzeug-Reservierungen und in Vorbereitung von Serienproduktion und Markteintritt Ende 2019 stehen Themen zu Produktionsentscheidungen, Markenaufbau und Kommunikation verstärkt im Fokus. Das Management Board wird sich zukünftig zusammensetzen aus den Gründern und CEOs Laurin Hahn und Jona Christians sowie Roberto Diesel (CTO), Thomas Hausch (COO), Isa Krupka (CCO) und Martin Sabbione (CFO).

Was bedeutet das?

Sono Motors expandiert weiter und geht den nächsten großen Schritt Richtung Serienfertigung.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung