Werbung
Werbung
Werbung

Paris 2018: Honda präsentiert CR-V Hybrid

Der CR-V ist das erste Honda-SUV mit Hybridantrieb in Europa.

Honda elektrifiziert und zeigt in Paris den CR-V Hybrid. | Foto: Honda
Honda elektrifiziert und zeigt in Paris den CR-V Hybrid. | Foto: Honda
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Den Antrieb des CR-V Hybrid übernimmt das i-MMD-Hybridsystem (Intelligent Multi-Mode Drive), das automatisch zwischen den drei Fahrmodi „Elektroantrieb“, „Hybridantrieb“ und „Motorantrieb“, um Leistung und Effizienz zu optimieren. Neben dem CR-V Hybrid zeigt Honda die Neuauflage des SUV auch in der Benziner-Version einschließlich der erstmals angebotenen Siebensitzer-Variante. Die Verbräuche des Hybrid gibt Honda mit 5,6 bis 5,8 Liter an, während die Standardbenziner 6,3 bis 7,1 Liter angegeben wird.

Was bedeutet das?

Auch Honda hybridisiert, wenn auch dezent.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung