Werbung
Werbung
Werbung

Oslo: Europas E-Haupstadt

Norwegen gilt als Elektromobilitätsland Europas - setzt das aber nicht ganz durchgängig um: Lkw, Busse und Schiffe "dieseln" weiter.

Malerisch: Gerade in der Winterzeit gehört Oslo zu den gemütlichen Metropolen. | Foto: Norbert Böwing
Malerisch: Gerade in der Winterzeit gehört Oslo zu den gemütlichen Metropolen. | Foto: Norbert Böwing
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Oslo entspannt: Denn da es keine echte Rush-Hour gibt, gibt es auch keine schlimmen Staus. Zudem nutzen viele Pendler den ÖPNV und die Fähren. Das ermöglicht ihnen ein Leben auf einer vorgelagerten (Halb-)Insel und entzerrt den Verkehr. Während die Pkw staatlich subventioniert mittelweile zu großen Teilen als Elektroautos verkauft werden, lässt die Elektrifizierung bei Bus und Lkw sowie bei den Schiffen noch auf sich warten.

Man darf gespannt sein, wie und wann Norwegen diese Fahrzeuggattungen unter Strom setzt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung