Lynk & Co: Erster Club-Store öffnet in Berlin

Mit dem ersten Store in Deutschland will die Geely-Auto-Abo-Marke ihre Präsenz in Europa verstärken und die Kundenbindung vorantreiben. Was fehlt, ist ein vollelektrisches Fahrzeug.

Willkommen im Club: Lynk & Co versucht seine SUV-Modelle mittels Clubmitgliedschaft und Sharing-Funktion im Wettbewerb zu differenzieren - und mit Club-Locations als Treffpunkte. | Foto: Lynk & Co
Willkommen im Club: Lynk & Co versucht seine SUV-Modelle mittels Clubmitgliedschaft und Sharing-Funktion im Wettbewerb zu differenzieren - und mit Club-Locations als Treffpunkte. | Foto: Lynk & Co
Johannes Reichel

Der erste deutschlandweite Club der Geely-Auto-Abo-Tochter Lynk & Co öffnet am 17. September 2021 Zentrum von Berlin. Auch in München ist nahe am Viktualienmarkt bereits ein Store ausgewiesen, der bald eröffnen dürfte. Mit dem neuen Club will der Abo-Anbieter seine globale Präsenz ausbauen, zu den bereits bestehenden Clubs in Amsterdam, Göteborg und Antwerpen, wird der Club in Berlin der vierte in Europa sein und der erste dauerhafte Lynk & Co-Standort in Deutschland.

Der Anbieter, der bisher mit zwei vollformatigen, per Sharing-Funktion auch privat teilbaren SUV auf Volvo-Basis als Vollhybrid und Plug-in-Hybrid im Auto-Abo-Markt präsent ist, hat sein gestecktes Ziel von 9.000 Mitgliedern für 2021 übertroffen und zählt nach eigenen Angaben inzwischen 25.000 Mitglieder. Neben dem Zuspruch aus dem Privatbereich vermeldet man auch ein starkes Interesse seitens Firmenflotten und B2B-Kund*innen. Neben dem Leasingmodell können die Fahrzeuge aber auch käuflich erworben werden.

Der auf zwei Etagen und mehreren Räumen verteilte Club soll eine vielseitige Location darstellen, in der DJ-Abende und Parties stattfinden können sowie auch Co-Working und kulturelle Events, wie der Anbieter skizziert. In Zusammenarbeit mit dem Designbüro S-P-A-C-E-Projects habe man die bestehende Architektur des Gebäudes aufgewertet und verweist insbesondere auf den Mirror Room, einem mit Spiegeln verkleideten Tagungsraum, der die historischen Details und den monumentalen Charakter des Raums betont.

Printer Friendly, PDF & Email