Werbung
Werbung

Juice Booster 2 jetzt auch für Mercedes-Benz

Die Schweizer Juice Technology AG liefert die mobile Ladestation Booster 2 als White-Label-Produkt gebrandet europaweit über die After-Sales-Vertriebskanäle von Daimler aus.

In der Optik des Hauses: Der Juice Booster 2 für Mercedes-Benz. | Foto: Juice Technology AG
In der Optik des Hauses: Der Juice Booster 2 für Mercedes-Benz. | Foto: Juice Technology AG
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Premium trifft Premium: Jetzt findet der solide Juice Booster 2 auch Eingang in Daimlers Zubehörlisten, nachdem sich die Juice Technology AG einen Namen als automotive-zertifizierter Zulieferer gemacht hat. Schon zuvor hatten beide Marken Kontakt: Denn auch Athlon, die Mercedes-Benz-Tochter für Fahrzeugleasing und Flottenmanagement arbeitet in puncto Ladeinfrastruktur bereits mit Juice zusammen: Hierbei wurde mit dem Juice Booster 2 und individuell abgestimmten Adaptersets ein maßgeschneidertes Angebot für Flottenbetreiber geschaffen, um die Elektrifizierung ganzer Fahrzeugflotten attraktiv zu machen und den Umstieg auf Elektromobilität auch hier schnell, einfach und komfortabel zu gestalten. Christoph Erni, Gründer und CEO von Juice, freut sich:

„Für Juice als junges, aufstrebendes Unternehmen ist die Aufnahme unseres weltweit beliebten Juice Booster 2 in die offiziellen Vertriebskanäle des Premium-Brands eine weitere Bestätigung unserer bisherigen Bestrebungen. Dieser Einsatz ist ungebrochen, letztlich können in dem enorm wachsenden Markt der Elektromobilität nur Produkte von herausragender Innovationskraft und konstanter Qualität überzeugen.“

Weil der Booster 2 in der Pro-Version der mobilen 22-kW-Wallbox mit seinen netz- und fahrzeugseitig wechselbaren Adaptern eine ausgesprochene Flexibilität bietet und zudem äußerst robust, zuverlässig und sicher ist, ist er seit eineinhalb Jahren hier ebenfalls in der Fahrzeugentwicklung im Einsatz, ebenso seit einiger Zeit bei anderen Herstellern.

Auch diesmal hat sich der Booster 2 in einem Ausschreibungsverfahren gegen die Produkte anderer Mitbewerber durchgesetzt und wurde bei Mercedes Benz Customer Solutions, der Zubehör-Sparte von Daimler, aufgenommen. Die Artikel des vorliegenden After-Sales-Angebots sind sehr sorgfältig ausgewählt, um den hohen Ansprüchen der Kunden zu genügen. Nicht zuletzt verspricht ein White-Label-Produkt aus diesem Sortiment Premium-Qualität auf höchstem Niveau.

Der Juice Booster 2 ist laut Hersteller die erste und bisher einzige mobile Ladestation, die ab sofort für alle Händler und Endkunden des traditionsreichen Automobilproduzenten erhältlich ist. Mit den entsprechenden Anpassungen hinsichtlich der Marke ist der Juice Booster 2 ganz auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt.

Was bedeutet das?

Es hat lange gedauert, bis die hochwertigen Juice-Produkte Eingang in die Zubehörlisten der Automobilhersteller fanden. Doch der Mix aus solider Verarbeitung, allen nötigen Zertifikaten, zeitlosem Design, den nötigen Adaptern und der updatefähigen Software öffnet den Schweizer bei den OEMs eine Tür nach der anderen.

Werbung
Werbung