Jüchen komplettiert seine Elektroflotte

Mit jetzt zehn Stromern sei die elektrisch betriebene Flotte vorerst komplett, teilt die gut 20.000 Einwohner zählende Stadt im Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen mit.

Elektriker in orange: Die kommunale Flotte von Jüchen im Landkreis Neuss
Elektriker in orange: Die kommunale Flotte von Jüchen im Landkreis Neuss
Gregor Soller

Gerade für die „orangen Flotten“ regionaler Versorger und Bauhöfe bieten sich Elektrofahrzeuge an. So auch in Jüchen. Die Fahrzeugflotte für den Verwaltungsdienst hat bereits seit 2020 drei E-Pkw eingeflottet und ist somit zu 75 Prozent vollelektrisch. Nun hat auch der Bauhof neben den schon vorhandenen zwei E-Kastenwagen und drei E-Kleinnutzfahrzeugen zwei weitere Stromer erhalten. Für die Beschaffung der beiden neuen, insgesamt 82.000 Euro teuren E-Transporter konnte die Stadt ebenso wie für den Kauf von zuvor vier anderen Fahrzeugen auf Zuschüsse aus der Nationalen Klimaschutz-Initiative des Bundesumweltministeriums zählen. Bürgermeister Harald Zillikens freut sich:

„Wir sind froh, dass hier schon ein nachhaltiger Wandel der Mobilität vollzogen werden konnte und die Stadtverwaltung vorbildlich und vor allem klimaschonend mobil ist.“

Ein Teil der Elektroflotte wird in Jüchen mit selbst erzeugtem Strom geladen, der Rest mit Ökostrom aus dem Netz. Jan Daley Kübel, Klimaschutzmanager der Stadt Jüchen erklärt dazu:

„Auch wenn wir bei der Stadt Jüchen 100 % Ökostrom beziehen, ist die Selbstversorgung mit Solarstrom vom Rathausdach die beste und nachhaltigste Lösung. Der Bau einer Photovoltaikanlage zur Anbindung weiterer E-Ladestationen ist noch für dieses Jahr auf dem Rathausnebengebäude geplant. Die Versorgung aller E-Ladestationen für die Rathausflotte mit selbst produziertem Strom ist das Ziel und ein Meilenstein für die Mobilität in Jüchen.“

Was bedeutet das?

Stadtverwaltungen und Bauhöfe bieten sich als Kunden für Elektromobilität und Gesamtsysteme samt eigener Energieerzeugung geradezu an. Jüchen hat seine E-Flotte jetzt sehr schnell und konsequent umgestellt.  

 

 

Printer Friendly, PDF & Email