Werbung
Werbung

Jaguar: Car Sharing de luxe

Bewohner von High-End Apartments in Großbritannien können nun einen besonderen Service nutzen: den Jaguar I-Pace on Demand, inklusive Concierge-Fahrzeugübergabe, Laden, Wartung und Valet-Parkservice.

Stilvoller Jaguar Stromer im Sharing Angebot - leider nur für die Bewohner von Luxus Apartments in Machaster und Leeds.| Foto: Jaguar
Stilvoller Jaguar Stromer im Sharing Angebot - leider nur für die Bewohner von Luxus Apartments in Machaster und Leeds.| Foto: Jaguar
Werbung
Werbung
Thomas Kanzler

Zum Auftakt des Pilotprojekts können Bewohner von Luxus Apartments in Manchester und Leeds den außergewöhnlichen Service in Anspruch nehmen. Der vollelektrische I-Pace sei laut Jaguar Management Director Rawdon Glower die stilvolle Variante des Car-Sharings für das urbane Umfeld und spreche speziell die Generation der Kunden an, die keinen Wert auf Fahrzeugbesitz legen, trotzdem aber einen luxuriösen, vollelektrischen Lebensstil führen möchten.

„Während wir uns zu einem Unternehmen für vollelektrische Luxusfahrzeuge ab 2025 entwickeln, denken wir bei Jaguar sorgfältig über jeden Aspekt unserer Customer Journey nach,“ so Glower. „Dabei erschließen wir Alternativen zum direkten Autobesitz und bieten mit diesem Programm eine kundenzentrierte Mobilitätslösung mit On-Demand-Concierge-Zugang zum vollelektrischen I-Pace. Künftige Jaguar-Kunden sind ständig auf der Suche nach Alternativen zum klassischen Fahrzeugkauf. Wir werden den Erfolg dieses Projektes genau beobachten und ziehen eine Ausweitung auf größere Städte auf der ganzen Welt in Betracht.“

Sharing mit Rundum-Service

Im Rahmen der eingegangenen Partnerschaft mit der Luxus-Apartmentgruppe Moda Living hat Jaguar zwei Apartmentkomplexe ausgewählt: Angel Gardens in Manchester und New York Square in Leeds. Bewohner, die den neuen Service nutzen, können einen I-Pace für bis zu 48 Stunden über die zugehörige Jaguar-Buchungsplattform buchen. Die Schlüsselübergabe und Betreuung erfolgen durch das zuständige 24-Stunden-Concierge- Team des jeweiligen Standorts. Die Buchung schließt Versicherung, Ladekosten, Valet-Parkservice und Wartung ein.

Was bedeutet das?

Jaguar sieht das Angebot für gut betuchte Kunden als Teil seines Transformationsprozesses hin zum führenden Anbieter von Luxuserlebnissen. Schade, dass man als Normalsterblicher nie in den Genuss des Sorglos Paketes fürs Stromer-Sharing kommen wird.

Werbung
Werbung