Werbung
Werbung
Werbung

Hyundai liftet Ioniq

Hyundai legt beim Ioniq nach: Neue SmartSense Assistenzsysteme machen ihn sicherer, die Rekuperationstechnik wurde optimiert

Optisch erkennt man die Faceliftversion an den neu gestalteten Leuchten. | Foto: Hyundai
Optisch erkennt man die Faceliftversion an den neu gestalteten Leuchten. | Foto: Hyundai
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Hyundais Alternativantriebs-Baureihe Ioniq wurde optimiert: Die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Variante des Ioniq erhalten ein überarbeitetes Design an Karossiere und Innenraum. Darüber hinaus führen die Koreaner die Bluelink-Telematikdienste ein. Unter dem Begriff „SmartSense“ fassen sie aktive Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme zusammen. Außerdem bietet Hyundai ein optionales, hochmodernes Navigations- und Infotainmentsystem mit großem 10,25-Zoll-Bildschirm an.Von der Elektroversion übernehmen beide Hybridvarianten die über Schaltpaddel einstellbare Rekuperationsbremse und die elektrische Parkbremse. Für ein komfortables und sicheres Fahrerlebnis sind die überarbeiteten Ioniq Modelle mit dem Hyundai SmartSense-Technologiepaket ausgestattet.

Das Sicherheitspaket bietet unter einen autonomen Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung und Frontkollisionswarner sowie einen Spurhalteassistenten. Darüber hinaus hilft der Aufmerksamkeitsassistent den Fahrer, sich bei Müdigkeit auf die Straße zu konzentrieren. Innen fällt der 10,25-Zoll-Display des optionalen Navigationssystems auf. Zur Serienausstattung gehört das acht Zoll große Audio-Display. Die Konnektivitätstechnologien Android Auto und Apple CarPlay sowie der Hyundai LIVE Services für die Echtzeitverkehrsanzeige bei der Navigation sind standardmäßig integriert. Die Markteinführung erfolgt im Sommer 2019. Der Umfang der Ausstattungslinien und die Preisgestaltung werden zur gleichen Zeit bekannt gegeben.

Was bedeutet das?

Mit dezenten Änderungen hält Hyundai seine Hybride frisch. Leider wurde die Akkukapazität nicht erhöht, das dürfte künftig aber bei der reinen Elektroversion der Fall sein. Sie wird allerdings erst später überarbeitet


 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung