Hyundai bekräftigt Bekenntnis zum Wasserstoff

Anlässlich des Earth Day untermauert der koreanische Hersteller seine Ambitionen mit einem Imagefilm, gefeatured von der K-Pop-Band BTS.

Band als H2-Botschafter: Die bekannte K-Pop-Gruppe BTS promoted für Hyundai den Wasserstoffantrieb, jüngst mit einem äußerst "cleanen" Video. | Foto: Hyundai
Band als H2-Botschafter: Die bekannte K-Pop-Gruppe BTS promoted für Hyundai den Wasserstoffantrieb, jüngst mit einem äußerst "cleanen" Video. | Foto: Hyundai
Johannes Reichel

Der koreanische Automobilhersteller Hyundai Motor hat anlässlich des sogenannten Earth Day am 22. April 2020 sein Bekenntnis zum Wasserstoffantrieb bekräftigt. Mit einem neuen Kampagnenfilm im Rahmen der globalen Wasserstoffkampagne, der mit der K-Pop-Gruppe BTS entstand, will man zugleich die weiteren Ambitionen in der Technologie untermauern. Im Film zu sehen sind spektakuläre Landschaften mit den BTS-Mitgliedern, die jeweils ein zu bewahrendes Element der Natur hervorheben.

Im Mittelpunkt steht der Brennstoffzellen-Elektro-SUV Hyundai Nexo, der die Vision des Unternehmens manifestiert. Man sehe Wasserstoff als positive Energie für ein besseres Morgen, wirbt der Hersteller. Der Film soll das anhaltende Engagement des koreanischen Konzerns für eine nachhaltige Zukunft unterstreichen. 

„Wir hoffen, dass dieser Film unsere Kunden und Fans auf der ganzen Welt dazu inspirieren wird, sich zum Gedenken an den Earth Day um unseren Planeten zu kümmern“, erklärte Wonhong Cho, Executive Vice President und Chief Marketing Officer der Hyundai Motor Company.

Er kündigte an, die globale Wasserstoffkampagne mit BTS weiterhin als Plattform zu nutzen, um das Bewusstsein für die ökologischen Herausforderungen zu schärfen und Wasserstoff für eine nachhaltigere Zukunft zu fördern, wie er formulierte.

 

Die K-Pop-Musikgruppe BTS unterstützt als globaler Markenbotschafter für den Hersteller unter dem Motto #BecauseofYou die nachhaltige Mobilität und hilft der Marke dabei, ihre nachhaltigen Botschaften an ihre Fans zu senden. Bereits Anfang dieses Jahres war die weltbekannte Band Teil eines Videos, das die Vision von einer sauberen Mobilität beinhaltete und auf einer digitalen Werbetafel am Times Square in New York City zu sehen war. Selbstverständlich fuhren die sieben Mitglieder der Band auch im Nexo bei den 62. Grammy Awards vor.

Printer Friendly, PDF & Email