Hot Wheels: Porsche Panamera für einen Euro!

Auch Hot Wheels baut zum 50-jährigen Jubiläum sein Angebot an „elektrifizierten Modellen“ weiter aus.

Natürlich Plug-in-Hybrid: Der Panamera von Hot Wheels. | Foto: G. Soller
Natürlich Plug-in-Hybrid: Der Panamera von Hot Wheels. | Foto: G. Soller
Gregor Soller

Umweltfreundlicher und billiger dürfte kein Porsche sein. Der Panamera von Hot Wheels kostet im Ein-Euro-Shop eben genau einen Euro und verursacht nur bei der Produktion ein bisschen CO2. Trotzdem muss es die ganz große Version sein: Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo steht in zwei Zeilen auf dem oberen Teil der Kunststoff-Bodenplatte, die damit komplett vollgeschrieben ist.

 Im ungefähren Maßstab 1:64 musste man natürlich etwas an Details sparen und auch die Genauigkeit der Zinkdruckspritzgussform lässt noch viel Potenzial nach oben und zum Original. Dafür kann man diesen Panamera mit Füßen treten oder vom Balkon aus dem x-ten Stock schmeißen, er wird einem das nicht krumm nehmen! Und falls doch, kauft man sich einfach für kleines Geld einen neuen!

Was bedeutet das?

Auch in die Kinder- und Sammlerzimmer ziehen immer mehr Stromer und elektrifizierte Fahrzeuge ein. Ab 2021 erwarten wir dann auch Teslas Model X und den Cybertruck in diversen Größen – und natürlich den Porsche Taycan!

Printer Friendly, PDF & Email