Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Formel E wird präsentiert von

Greentech Festival startet

Vom 23. bis 25. Mai bietet der ehemalige Flughafen Tempelhof die Bühne für das erste Greentech Festival.

Das Greentec-Festival gehört zu den größten Veranstaltungen in Sachen Nachhaltigkeit. | Foto: S. Mende
Das Greentec-Festival gehört zu den größten Veranstaltungen in Sachen Nachhaltigkeit. | Foto: S. Mende
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Das Festival findet neben dem Formel-E-Rennen statt und verbindet eine Ausstellung mit grünen Technologien sowie eine Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit. Dahinter stecken die Gründer Sven Krüger, Nico Rosberg und Marco Voigt. Am Veranstaltungswochenende wird mit 50.000 Gästen gerechnet. In einem Interview erklärte Niko Rosberg, dass das Greentech Festival der ganzen Welt die besten grünen Technologien und die coolsten Ideen präsentiert. Und das idealerweise auf eine noch nie gesehene Art. Das Motto lautet: Celebrate the Change, also feiere den Wechsel. Und dafür scehint es laut der Initiatoren an der Zeit zu sein, denn wir haben Zugang zu Technologien, die nicht mehr ein schwacher Kompromiss zu unseren bisherigen Produkten und Gewohnheiten sind. Es sind tolle und vor allem positive Alternativen.

Und die konnten wir schon einmal ansehen und waren erstaunt ob der Bandbreite der Exponate. Darunter auch das Flugtaxi Ehang 216. Die hat mittlerweile über 7.000 Flugstunden absolviert und fliegt bereits in China. Im Sommer 2019 soll auch eine kommerzielle Nutzung starten: Man will dann mit Versorgungsflügen zu Ölbohrplattformen starten. Auch für Deutschland waren Demoflüge angefragt, doch die Genehmigung dafür zu erlangen war zu aufwendig.

Aber auch auf der Bühne ging es zur Sache: Dort war unter anderem Corinne Danièle Goddijn-Vigreux, französische Unternehmerin zu Gast. Sie ist Co-Gründerin und CCO des Navigationssystemherstellers TomTom N.V. Die britischen Superstars Bastille eröffneten mit einem Telekom Street Gig das Greentech Festival.

Was bedeutet das?

Das Greentec Festival startet mit einem breiten Ansatz in einem passenden Umfeld. Jetzt darf man gespannt sein, ob es sich über die Jahre etablieren kann.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung