Werbung
Werbung

GetYourDrive hilft Flotten beim Elektro-Umstieg

Vor dem Hintergrund hoher Spritpreise will ein Hamburger Leasing-Start-up Flottenbetreibern beim Umstieg von konventionellen auf elektrifizierte Fuhrparks unterstützen, trotz langer Lieferzeiten.

Eine Plattform für den Umstieg: Ein Hamburger Start-up will Flotten auf die elektrischen Sprünge helfen - allerdings sind die Lieferzeiten auch hier teils recht lang. | Foto: Screenshot
Eine Plattform für den Umstieg: Ein Hamburger Start-up will Flotten auf die elektrischen Sprünge helfen - allerdings sind die Lieferzeiten auch hier teils recht lang. | Foto: Screenshot
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Das Hamburger Start-up Getyourdrive hat eine All-in-One-Leasing-Plattform entwickelt, mit der Flottenbetreiber ihren Fuhrpark schneller von konventionellen auf elektrische Antriebe umstellen können sollen. Das Unternehmen analysiert dabei die aktuelle Flotte, um zu sehen welches E-Fahrzeug sich für welchen Fahrer lohnt und deckt dabei das komplette Marktangebot an Modellen ab. Insbesondere vor dem Hintergrund langer Lieferzeiten will man Abhilfe schaffen. So belief sich der Anteil der vermittelten Verträge im Bereich Hybrid und Elektro im Jahr 2021 auf 90 Prozent und habe sich somit im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Man verweist auf sein breites Händlernetzwerk und dem damit verbundenen Zugriff auf alle Marken und Modelle. Zur Überbrückung der Lieferzeiten, während der Probezeit oder als Alternative zum klassischen Leasingmodell könne zudem das Auto Abo-Konzept genutzt werden.

Nachhaltiges Mobilitätskonzept

Gerade in einer Stadt wie Hamburg ergebe der Umstieg auf Elektro Sinn, die Infrastruktur für Stromer sei bereits gut ausgebaut, Ladesäulen sowie Parkplätze für Elektro- und Hybridfahrzeuge vorhanden – Stand Juni 2021 waren es laut Stromnetz Hamburg 1.300 öffentliche Ladepunkte. So will man speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen dank der angebotenen Leasingplattform eine leicht Umstellung auf Elektro- oder Hybridfahrzeuge ermöglichen. Anstatt sich selbst um schwierige und komplizierte Beschaffung eines E-Autos zu kümmern, könne ein Wagen einfach und transparent organisiert und vor die Tür geliefert werden. Der Anbieter wirbt auch mit der höheren Flexibilität, den Fuhrpark individuell zu gestalten und effizient zu verwalten, verspricht man. Die Online-Leasingplattform wurde 2018 von Konstantin Klein (Geschäftsführer), Philip Kneissler und Ralf Knaier in Hamburg gegründet.

Werbung
Werbung