Werbung
Werbung
Werbung

Genf: Renault präsentiert Power-Zoe R110

Renault bietet den Zoe künftig auch mit stärkerem Elektromotor und neuen Ausstattungsdetails an.

Stärker und optional auch in violett: Renault Zoe R110. | Foto: Renault
Stärker und optional auch in violett: Renault Zoe R110. | Foto: Renault
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Renault baut sein Zoe-Programm weiter aus: Das neue Topmodell Zoe R110 basiert auf dem R90 und bietet 80 kW Leistung (das wären 109 PS) und 225 Newtonmeter Drehmoment. Das soll sich auch in Beschleunigung und Elastizität bemerkbar machen, wo das Topmodell dem R90 bis zu zwei Sekunden abnimmt. Aber auch im Interieur und beim Infotainment gibt es Neues: Serienmäßig ist das Touchscreen-Multimediasystem R-Link Evolution für die Smartphone-Integration über Android Auto an Bord. Ebenfalls neu beim Zoe: Die Metallicfarbe „Blueberry Purple“, die in der Ausstattung Intens durch violette Dekorelemente innen ergänzt wird.

Was bedeutet das?

Der Zoe gerät als einer der Elektro-Topseller langsam unter Druck der stärker werdenden Konkurrenz, weshalb Renault in Genf nochmal nachlegt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung