Werbung
Werbung
Werbung

Genf 2018: Honda will EV Concept 2019 in Serie bringen

Kompaktes und elektrisch angetriebenes City-Fahrzeug Golf-1-Look soll 2019 starten.

Kultpotenzial: Honda will den 2017 als Studie präsentierten EV wirklich bauen. | Foto: J. Reichel
Kultpotenzial: Honda will den 2017 als Studie präsentierten EV wirklich bauen. | Foto: J. Reichel
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Er erinnert ein wenig an den Golf 1, Honda würde natürlich sagen den Ur-Civic, baut aber tatsächlich nicht ganz so kompakt - Honda will das erstmals 2017 gezeigte EV Concept tatsächlich 2019 auf die Straße bringen. Mit 3,90 Meter Länge ist der EV ein durchaus erwachsener Kleinwagen, bleibt knapp unter dem Längenmaß des Honda Jazz. Durch die flache und breite Form entsteht eine dynamische Optik. Mit welchem Antrieb diese untermauert werden soll, darüber gab man allerdings noch keine Details bekannt. Es handelt sich jedenfalls um eine komplett neue Antriebsplattform. Nachgeladen wird hinter der auffälligen Klappe auf der Motorhaube, nicht wirklich hübsch. Dafür stellte man dem EV Concept ein sportliches Pendant in Form eines EV Roadsters zur Seite, der den Kompaktwagen perfekt ergänzt. Auch hier sorgen die kreisrunden LED-Leuchten für Wiedererkennung und hohen "Kindchenschema"-Faktor. Hüben wie drüben kommuniziert der Honda über eine Lichtleiste im "Kühlergrill" mit der Umwelt, das Honda-Logo selbst ist nicht mehr handfest, sondern als Leuchtgraphik ausgeführt.

Ins Innere des EV Concept, das auf zwei Bänken Platz für vier Personen bietet, gelangt man bequem über gegenläufig angeschlagene Türen. Auch hier dominiert der gepflegte Retro-Look, aufgehübscht mit Holz bei extrem reduzierter Bedienung. 

Was bedeutet das?

Auch Honda will mitmischen bei der Neuerfindung der Mobilitätt und tut dies natürlich längst mit dem Clarity Electric und Plug-In-Hybrid. Dass jetzt ein Kleinwagen folgt, ist nur konsequent. Und dass er sich löst vom aktuellen, etwas biederen Design der Japaner, ist umso besser. Diese Retro-Kugel könnte bestens einschlagen bei der jungen, aber auch der mittelalten Zielgruppe. Auch in Carsharing-Flotten kann man sich den coolen EV gut vorstellen. Weitermachen und beim Preis Maß halten!

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung