Gebrauchtwagen-Anbieter aboDeinauto expandiert nach München

Das Berliner Venture erweitert sein Geschäftsgebiet Richtung Süden und startet mit SIXT als Partner im Klein- und Mittelklassesegment.

München ist der Startschuß für eine umfassend geplante Expansion des Geschäftsgebiets von aboDeinauto. | Bild: aboDeinauto
München ist der Startschuß für eine umfassend geplante Expansion des Geschäftsgebiets von aboDeinauto. | Bild: aboDeinauto

Im November 2020 als Venture der Baloise Group und Bridgemaker gegründet, zieht es aboDeinauto jetzt auch nach München. Der Gebrauchtwagenanbieter ermöglicht es Kunden, die Fahrzeuge im Monatstakt zu abonnieren, mit flexiblen Vertragsmöglichkeiten, aber ohne langfristige Bindung. In Kooperation mit SIXT Car Sales werden Nutzern Klein- und Mittelklassefahrzeuge zur Buchung angeboten, ab einem Startpreis von 219 Euro pro Monat.

Steigender Bedarf

Die bayerische Landeshauptstadt hat im Vergleich zur Einwohnerzahl eine vergleichsweise hohe Dichte an Fahrzeugen und wohl trotzdem einen wachsenden Bedarf: Laut aboDeinauto sollen Münchner Abonnenten extra nach Berlin gereist sein, um dort einen Mietwagen für den Gebrauch in der Heimatstadt abzuholen.

Größere Expansion geplant

München ist laut Unternehmen nur der erste Schritt einer bundesweit ausgelegten Vergrößerung. Dass die Nachfrage so zugenommen hat, das berichten mittlerweile diverse Mobilitätsanbieter, liegt vermutlich nicht zuletzt an der Pandemie.

„Die Zahl der Nutzer von aboDeinauto wächst momentan schnell und wir bekommen Anfragen aus dem gesamten Bundesgebiet, sodass wir schon bald weiter expandieren werden. Außerdem wollen wir in Kürze die bundesweite Lieferung von Fahrzeugen anbieten“, kommentiert Alexander Thieme, Geschäftsführer von aboDeinaut.

Was bedeutet das?

Das Geschäftsmodell von aboDeinauto bestätigt nur weiter den Trend – weg vom privaten Fahrzeug, hin zu Shared-Mobility oder eben Abo-Angeboten, gerade in Großstädten mit entsprechend vielfältigem Angebot und gleichzeitigem Platzmangel.

Printer Friendly, PDF & Email