Werbung
Werbung
Werbung

Deutsche Bahn fährt jetzt autonom auf die Landstraße

Der autonome Shuttle-Dienst im bayerischen Bad Birnbach führt jetzt weiter - auch über ein Stück Landstraße.

Das autonome Shuttle in Bad Birnbach fährt jetzt auch ein Stück Landstraße - mit 30 km/h. | Foto: Auto-Medienportal.Net/Bad Birnbach/Eva Stranzinger
Das autonome Shuttle in Bad Birnbach fährt jetzt auch ein Stück Landstraße - mit 30 km/h. | Foto: Auto-Medienportal.Net/Bad Birnbach/Eva Stranzinger
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Als die Bahn 2017 über das Tochterunternehmen Ioki im bayerischen Bad Birnbach einen Shuttle-Service für Bahnreisende mit autonom fahrenden Elektrobussen auf öffentlichen Straßen startete, war das eine kleine Revolution. Der Verkehr führte zwar über „öffentliche Straßen“, aber nur innerhalb Bad Birnbachs zwischen Marktplatz und Therme - anfangs nur über einen Abschnitt von 700 Metern, seit letztem Jahr waren es dann 1400 Meter. Doch der Dienst funktioniert. Mittlerweile sollen die Shuttles, die mit maximal 15 km/h unterwegs waren laut der Deutschen Bahn rund 21.000 Kilometer autonom zurückgelegt haben. Dabei wurden 40.000 Fahrgäste befördert.

Jetzt macht die Bahn den nächsten Schritt und geht auch auf die Landstraße mit bis zu 30 km/h. Ab sofort verbinden die autonomen Shuttles des französischen Herstellers EasyMile den Bahnhof mit dem rund zwei Kilometer entfernt gelegenen Ortskern wozu sie auch auf die Landstraße müssen. An Bord bleibt der Fahrbegleiter ist an Bord, der notfalls eingreifen können soll.

Die beiden EasyMile EZ10 Gen2-Busse pendeln seit dem 8.10.2019 nun täglich von 8 bis 18 Uhr zwischen Bahnhof und Ortskern und sollen so für die Bahnreisenden den Anschluss an alle Züge gewährleisten. Neu ist dabei der 500 Meter lange Abschnitt auf der Landstraße, für den ein Verkehrsleitsystem entwickelt wurde. Dabei erkennen Kameras die autonomen Shuttles und reduzieren mit Hilfe eines digitalen Wechselverkehrszeichens die Geschwindigkeit für alle Verkehrsteilnehmer von 50 auf 30 km/h. So soll für die notwendige Sicherheit gesorgt werden, ohne dass der fließende Verkehr stark beeinträchtigt wird.

Was bedeutet das?

Die Bahn baut Bad Birnbach aus – bisher verlief der Service vielversprechend – doch auch auf der Landstraße braucht es zusätzliche infrastrukturelle Maßnahmen. Auf weitere Ergebnisse darf man gespannt sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung