Werbung
Werbung

Daimler Truck sichert sich 5-Mrd.-Euro-Kredit

Ziel dabei ist neben der Erhöhung des finanziellen Spielraums und einer langfristigen Liquiditätssicherung auch die Absicherung des Credit Ratings.

Daimler Truck hat sich frisches Geld bei den Banken besorgt. (Foto: Pixabay/geralt)
Daimler Truck hat sich frisches Geld bei den Banken besorgt. (Foto: Pixabay/geralt)
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel

Die Daimler Truck AG hat eine neue Kreditlinie in Höhe von 5 Mrd. Euro unterzeichnet. Das Unternehmen macht sich dabei die derzeit attraktiven Bedingungen am Kreditmarkt zu Nutze und löst die seit dem Spin-Off – der Abtrennung von der Daimler AG und damit vom Pkw-Geschäft im Dezember 2021 – bestehende Kreditlinie in gleicher Höhe noch vor Erreichen der Fälligkeit ab. Ziel dabei ist neben der Erhöhung des finanziellen Spielraums und einer langfristigen Liquiditätssicherung auch die Absicherung des Credit Ratings. Von den Ratingagenturen S&P Global Ratings und Moody’s hatte Daimler Truck nach dem Spin-Off Investment-Grade-Ratings erhalten (S&P Global Rating: BBB+, Ausblick positiv; Moody’s: A3, Ausblick stabil).

Laufzeit fünf Jahre mit Verlängerungsmöglichkeiten

Neben BNP Paribas, Deutsche Bank und LBBW, die bei den Verhandlungen eine koordinierende Rolle übernahmen, sind weitere 26 nationale und internationale Banken involviert. Die Laufzeit der neuen Kreditlinie beträgt fünf Jahre – mit der Option, diese zwei Mal um je ein weiteres Jahr zu verlängern. Die Kreditlinie beinhaltet darüber hinaus die Option, das Kreditvolumen während der Laufzeit vorbehaltlich der Zustimmung der kreditgebenden Banken um weitere 1,5 Mrd. Euro zu erhöhen.

Neustrukturierung der strategischen Bankbeziehungen

Neben attraktiveren Konditionen bot sich Daimler Truck hierbei die Möglichkeit, rund zwei Jahre nach der Abspaltung von der damaligen Daimler AG eine Neustrukturierung ihrer strategischen Bankbeziehungen vorzunehmen. Eine Ziehung der Kreditlinie ist nicht vorgesehen.

Was bedeutet das?

Die Sicherung seiner Kreditlinie gibt Daimler Truck den nötigen Spielraum, um die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. In den nächsten Jahren wird eine Reihe von elektrifizierten Verteiler- und Langstrecken-Lkw-Modellen auf den Markt kommen, deren Anlauf erhebliche Investitionen bedeutet. Auch im Busbereich steht ein großer Wandel bevor: Die zukünftigen Modelle des Stadtbusses eCitaro und der elektrifizierten Reisebusse werden die Batterien im Boden haben, was eine aufwendige Neukonstruktion nötig macht – gerade des eCitaros, der bislang eine relativ günstige Adaption des Dieselmodells darstellte.

Werbung
Werbung