Werbung
Werbung
Werbung

Bridgestone kauft Tom-Tom Telematics

Mit der Übernahme stärkt der Reifenhersteller sein digitales Know-how.

Durch die Übernahme von Tom-Tom Telematics ergeben sich für Bridgestone neue Möglichkeiten. | Foto: Andres Jildén/Unsplash
Durch die Übernahme von Tom-Tom Telematics ergeben sich für Bridgestone neue Möglichkeiten. | Foto: Andres Jildén/Unsplash
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Bridgestone Europa hat den Erwerb von Tom-Tom Telematics für 910 Millionen Euro abgeschlossen. Der Kauf bringt den japanischen Reifen- und Gummikonzern mit dem führenden Anbieter digitaler Flottenlösungen in Europa zusammen. Tom-Tom Telematics wird weiterhin als selbstständiges Unternehmen fungieren. Das Führungsteam bleibt dabei unverändert.

Was bedeutet das?

Intelligente Reifen und Telematik passen gut zusammen. Man darf gespannt sein, was das neu geschaffene Duo aus den vorhandenen Kompetenzen macht!  

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung