Werbung
Werbung
Werbung

Bentley präsentiert seine elektrische Zukunft

Die britische Nobelmarke wird am 10. Juli 2019 - dem offiziellen 100. Geburtstag des Unternehmens - seine Zukunft auf einer großen Welttournee enthüllen.

Bisher gibt es nur ein Teaserbild, enthüllt wird am 10.7.2019 | Foto: Bentley
Bisher gibt es nur ein Teaserbild, enthüllt wird am 10.7.2019 | Foto: Bentley
Werbung
Werbung
Gregor Soller

EXP heißt bei Bentley immer „Experimental“. Und da zeigte man schon einmal, dass man theoretisch auch elektrifizieren oder rein elektrisch kann, doch mit der Umsetzung ins Programm ist man (wie auch Rolls Royce) eher sehr spät dran. Jetzt soll die Studie EXP 100 GT konkreter werden und laut Bentley die „physische Verkörperung der zukünftigen Marke Bentley“ sein.

Man plant ein „transformatives Konzeptfahrzeug ohne Emissionen, das durch außergewöhnliche menschliche Erfahrungen durch eine perfekte Mischung aus Technologie und Handwerk inspiriert wird.“

Wichtig, neben E-Antrieb und (wahrscheinlich) der PPE-Plattform, die man von Audi und Porsche übernehmen kann: Die Materialitäten.  Sicher wird man hier auf nachwachsende Rohstoffe setzen, außerdem tippen wir auf extrem schicke Recyclingmaterialen, naturgegerbtes Leder und Wollstoffe. Laut Bentley will man die „handwerkliche Verarbeitung auf ein noch nie dagewesenes Niveau gebracht haben, um den neuen Maßstab für luxuriöse Handwerkskunst zu setzen.“

Dazu kommen Fahrassistenten, die theoretisch auch autonomes Fahren ermöglichen. Klingt spannend: Bentley-Enthusiasten sind eingeladen, sich auf der speziellen Centenary-Microsite www.ExtraordinaryJourneys.Bentley zu registrieren, um am 10.7.2019 den für - Achtung - 16:00 Uhr British Summer Time(!) geplanten Enthüllungsmoment zu erleben. Die Anmeldung muss bis Samstag, den 6. Juli 2019, erfolgen.

Was bedeutet das?

Jetzt aber schnell: Bentley hat in Sachen Elektrisierung nur gezeigt, dass man theoretisch irgendwann könnte, wenn man wollte. EXP 100 GT dürfte da etwas konkreter werden.  

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung