Werbung
Werbung
Werbung

Bayerische Staatsbauverwaltung elektrifiziert

BMW übergab 32 BMW i3 an den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.
Die bayerische Staatsregierung hat weitere 32 BMW i3 in Dienst gestellt. | Foto: BMW
Die bayerische Staatsregierung hat weitere 32 BMW i3 in Dienst gestellt. | Foto: BMW
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Die i3 kommen in ganz Bayern an den Standorten der Bayerischen Staatsbauverwaltung sowie in der Obersten Baubehörde zum Einsatz. Mittlerweile sind damit rund 1.100 BMW i3 in ganz Deutschland im Staatsdienst unterwegs. Als Teil der „Zukunftsoffensive Elektromobilität“ der Staatsregierung wird der BMW i3 die Fuhrparks aller Staatlichen Bauämter, der Autobahndirektionen, der Landesbaudirektionen und der Obersten Baubehörde ergänzen.

 

Was bedeutet das?

Die bayerische Staatsregierung will mit ihrer Beschaffungsinitiative Impulse für den Elektro-Antrieb setzen und geht hier mit gutem Beispiel voran – zumal der Einsatzbereich der Behörde sehr gut zu Elektromobilität passt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung