AVIA übernimmt Tankstellen von ESSO und OMV

Die Übernahme betrifft Standorte in Bayern und in Baden-Württemberg.

Dieses Outfit werden bald auch 46 Tankstellen bekommen, die bisher mit den Marken ESSO und OMV gekennzeichnet sind. (Foto: AVIA)
Dieses Outfit werden bald auch 46 Tankstellen bekommen, die bisher mit den Marken ESSO und OMV gekennzeichnet sind. (Foto: AVIA)
Redaktion (allg.)
von Dietmar Fund

Die in München angesiedelte Deutsche AVIA Gruppe hat sich mit den Betreibern EG Deutschland GmbH mit ihrer Marke ESSO und OMV Retail Deutschland GmbH auf den Kauf von insgesamt 46 Tankstellen beider Marken geeinigt. Sie stehen in Baden-Württemberg und in Bayern. Das teilte AVIA am 6. Mai 2022 mit.

Der Kauf sei von der zuständigen Kartellbehörde genehmigt worden, schreibt die Mineralölgesellschaft. Käufer seien einzelne Gesellschafter der mittelständisch geprägten Deutschen AVIA. Sie hätten lange und umfangreiche Erfahrung im deutschen Tankstellenmarkt und seinen regionalen Teilmärkten.

AVIA bezeichnet sich als Verbund von 31 mittelständischen Unternehmen der Energiewirtschaft. Unter der Marke AVIA werden in Deutschland mehr als 800 Tankstellen betrieben.

Printer Friendly, PDF & Email