ADAC SE bietet auch elektrifizierte Kia-Modelle an

Die ADAC SE erweitert ihr Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen, die mehr als 21 Millionen ADAC-Mitgliedern zu attraktiven Leasing-Sonderkonditionen angeboten werden, um drei Kia-Modelle.

Der ADAC bietet jetzt auch elektrische und elektrifizierte Kia-Modelle zu günstigen Konditionen an. | Foto: Kia
Der ADAC bietet jetzt auch elektrische und elektrifizierte Kia-Modelle zu günstigen Konditionen an. | Foto: Kia
Gregor Soller

Ab dem 2.6.2020 ergänzen der batterieelektrische Crossover Kia e-Soul sowie die Teilzeitstromer Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid und Kia XCeed Plug-in Hybrid die Palette. Bei einer Leasingdauer von 36 Monaten und einer jährlichen Laufleistung von 10.000 km liegt der Kundenvorteil laut ADAC und Kia zwischen 1.479 und 1.756 Euro.

Der Kia e-Soul wird im Rahmen der Aktion in der stärkeren Variante mit 150 kW (204 PS) angeboten. Er verfügt über einen 64 kWh-Akku, der sich über einen Schnellladeanschluss an einer 100-kW-Station in 54 Minuten von 0 auf 80 Prozent aufladen lässt. Seine kombinierte Reichweite beträgt nach WLTP bis zu 452 Kilometer. In der Version „Vision“ ist der Kia e-Soul mit 150 kW für ADAC-Mitglieder ab 299 Euro pro Monat (für 36 Monate Laufzeit bei 10.000 Kilometern jährlich) erhältlich. Für diese Full-Service-Rate, die Batterie und Wartung beinhaltet, bekommen Leasingnehmer ein Elektroauto, das serienmäßig für 100 kg Stützlast ausgelegt ist und daher mit einer Anhängerkupplung etwa zum Fahrradtransport ausgerüstet werden kann.

Der Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid kann rein elektrisch bis zu 60 km weit und bis zu 120 km/h schnell fahren. Der XCeed als Plug-in-Hybrid kann bis zu 58 km rein elektrisch absolvieren. Für die beiden Teilzeitstromer – ebenfalls in der Ausstattungsversion Vision – liegt die monatliche Full-Service-Leasingrate für ADAC-Mitglieder bei 219 Euro, ebenfalls mit 36 Monaten Laufzeit bei 10.000 Kilometer jährlich. Detaillierte Informationen zu den E-Fahrzeugen und den Angeboten finden sich auf der Kia-Website (kia.com/de).

Was bedeutet das?

Das Elektromobilitätsangebot an die ADAC-Mitglieder bietet eine sehr hohe Flexibilität, denn ADAC-Sonderkonditionen gelten auch bei anderen Laufzeiten und Laufleistungen sowie bei anderen Ausstattungswünschen. Weiterer Vorteil: Es gibt keine Leasingsonderzahlung. Die Kooperation zwischen ADAC SE und Kia Motors Deutschland ist langfristig angelegt. Die Angebote gelten zunächst bis 31. März 2021. Einzige Krux: Mit den neuen Kias wird man den ADAC zur Pannenhilfe wahrscheinlich nie brauchen.

 

Printer Friendly, PDF & Email