Impressionen Neuer VW Caddy: Teilautonomer Kleintransporter

Johannes Reichel

Mit 19 Fahrassistenten, einem breiten Portfolio an Antrieben vom Euro-6-Diesel über Benziner und Erdgas bis hin zu Elektro und später einem Plug-in- sowie Mild-Hybrid, fährt der neue Caddy eine volle Breitseite Technologie aus dem Konzern auf. Konsequent basiert das Fahrzeug jetzt auch auf dem Modularen Querbaukasten, modifiziert um eine längslenkergeführte Starrachse hinten. Die soll für mehr Dynamik und Komfort sorgen und dennoch preisgünstig und robust sein. Impressionen vom ersten Probesitzen bei der Premiere in Düsseldorf.