Werbung
Werbung

IAA Mobility 2023: Open Space - die City wird zur Showmeile

Redaktion (allg.)

Mit den Open Spaces haben die Veranstalter ein komplett neues Format gewählt. Dafür, dass auf der Messe selbst mit dem B2B-Summit weniger los ist und die Stände ziemlich zurückhaltend, fahren die Hersteller in der zur Verfügung gestellten Innenstadt groß und mit opulenten und bunten Bauten auf.

 
BMW bildete mit einem - natürlich - zylindrigen Messebau den Schlusspunkt auf dem Opernplatz - der Architektur im Hintergrund kaufte der Stand aber nicht den Schneid ab.
BMW bildete mit einem - natürlich - zylindrigen Messebau den Schlusspunkt auf dem Opernplatz - der Architektur im Hintergrund kaufte der Stand aber nicht den Schneid ab.
« Bild zurück
Bild
51 / 51
Bild vor »

Nur der Platz vor der Feldherrnhalle ist diesmal nicht für Mercedes reserviert, sondern für die Allgemeinheit und wurde zur begrünten "Chill-Out-Area" mit Bühne und Bobby-Car-Strecke. Im Hofgarten laden wieder Bikehersteller zur Probefahrt ein, diesmal durch den Englischen Garten. Ein Streifzug in Bildern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung