Werbung
Werbung

Fotostrecke VM-Fahrbericht TYN-e TX7: Praktischer und bezahlbarer Lieferant

Redaktion (allg.)

Mit dem ab 20.000 Euro startenden E-Van, der als potente Pritsche 1,2 Tonnen schleppt, will das Waiblinger Start-up aus Verlags- und Zulieferbranche zeigen, wie man fernöstliche Kostenvorteile mit schwäbischem Engineering mixt. Die erste Tour ist vielversprechend.

 
Die Werkstatt wappnet sich für erste Umbauten und Ausbauten, im Zweifel soll es aber nicht viel an Reparaturen geben am Fahrzeug. | Foto: J. Reichel
Die Werkstatt wappnet sich für erste Umbauten und Ausbauten, im Zweifel soll es aber nicht viel an Reparaturen geben am Fahrzeug. | Foto: J. Reichel
« Bild zurück
Bild
23 / 23
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung