Werbung
Werbung

Fotostrecke VM-Fahrbericht Fiat E-Ducato: Mit dem Zweiten fährt man besser

Redaktion (allg.)

Mit neuem Antrieb, 100-kWh-Akku und dem modernen Elektronik- und Assistenz-Setup der Verbrennerversion soll der elektrifizierte Klassiker wirklich durchstarten und E-Transit & eSprinter Paroli bieten. Die zweite Generation E-Ducato geht einen großen Schritt. Nur die Nutzlast liegt niedrig, der Verbrauch noch etwas hoch.

 
Mit dem Strom: Fiat hat den E-Ducato für die Gruppe rasch überarbeitet und jetzt hat der E-Duc Schliff. | Foto: J. Reichel
Mit dem Strom: Fiat hat den E-Ducato für die Gruppe rasch überarbeitet und jetzt hat der E-Duc Schliff. | Foto: J. Reichel
« Bild zurück
Bild
1 / 12
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung