Werbung
Werbung

Fotostrecke DA Direkt-Studie: Ablenkung durch Handy und Infotainment als Unfallursache

Redaktion (allg.)

Eine gefährliche Trendwende sieht der Direktversicherer nach einer Umfrage mit infas. Demnach steigt die Smartphone-Nutzung bei 18-29-Jährigen erstmals seit 2020 wieder signifikant an. Überhaupt werden Touchscreens im Auto ambivalent bewertet: Zwischen Komfort und Ablenkung.

 
Ablenkungsgefahr: Viele Funktionen sind versteckt in Touchscreen-Menüs - die Konzentration wird nicht selten gestört. | Foto: HUSS-VERLAG
Ablenkungsgefahr: Viele Funktionen sind versteckt in Touchscreen-Menüs - die Konzentration wird nicht selten gestört. | Foto: HUSS-VERLAG
« Bild zurück
Bild
1 / 6
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung