Werbung
Werbung

Fotostrecke BDEW E-Mobilitäts-Monitor: Rekordzubau bei Ladesäulen - aber Zulassungen stagnieren

Redaktion (allg.)

Mit einem Zubau von 32.733 öffentlichen Ladepunkten und 1,5 GW seit Januar 2023 ist Ausbau auf Rekordkurs. Die Belegung ist regional verschieden zwischen 3 bis 23 Prozent, im Schnitt nur 12,5 Prozent. Neuzulassungen im Quartal 1 nach Auslaufen der Prämie stabil. Verband: Verschärfte CO2-Flottengrenzwerte treiben Angebot und günstigere Preise.

 
Der Ausbau der Ladeinfrastruktur schreitet zügig voran, die Auslastung lässt aber stark zu wünschen übrig und liegt im Schnitt nur bei 12,5 Prozent. | Foto: EnBW
Der Ausbau der Ladeinfrastruktur schreitet zügig voran, die Auslastung lässt aber stark zu wünschen übrig und liegt im Schnitt nur bei 12,5 Prozent. | Foto: EnBW
« Bild zurück
Bild
1 / 12
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung