BMW iX: Kleine Revolution mit großem Wagen

Gregor Soller

Aus dem i next wurde der ix. Und dabei konnte BMW erstaunlich viele der starken Ideen in die Serienversion hinüberretten, inklusive des plüschigen Interieurs in zwei Farben, das tatsächlich eher an eine Wohnung als an ein Auto erinnert. Mit 500 PS und bis zu 600 Kilometern Reichweite aus einem 100 kWh-Akku ist er für die Zukunft gerüstet, zumal man ihn mit bis zu 200 kW schnellladen kann.

Was bedeutet das?

Der ix ist das Statement, das BMW für die Zukunft braucht und Schützenhilfe für X5 bis X7, falls deren Verkäufe künftig schwächer ausfallen sollten. Bis 2025 schon wieder ein ganz neues E-Kapitel aufgeschlagen wird. Nach einigem verhaspeln und zaudern ist BMW jetzt wieder zurück im Geschäft und fährt wieder mutig nach vorn.