Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Atak Electric: Karsan bringt neuen E-Bus mit BMW-Akkus

Johannes Reichel
von Martina Weyh

Der Name ist Programm: Der „Atak Electric“ des türkischen Busherstellers Karsan wurde jüngst auf der Veranstaltung „New Definition of Mobility“ vorgestellt, nicht ganz grundlos in der BMW Driving Academy in Maisach vor den Toren Münchens. Bereits im August soll die Serienproduktion des 8-Meter-Busses mit BMW-Komponenten starten, hier in Kürze die wichtigsten Herstellerinformationen:

 

  • 230 kW Motorleistung
  • 2.400 Nm Drehmoment
  • 5 schnellladefähige BMW i Batterien von je 44 kWh mit einer Gesamtkapazität von 220 kWh
  • bis zu 300 km Reichweite
  • Aufladung: Wechselstrombetrieb 5 Std., Schnellladung: 3 Std.
  • LED-Tagfahrleuchten
  • 10,1-Zoll Multimedia-Touchscreen
  • Volldigitales 12,3-Zoll Dashboard
  • Keyless Go-System
  • USB-Ports mit WLAN-kompatibler Basis
  • 2 Sitzplatzvarianten: 18+4 & 21+4 Klappsitze
  • Sitzplatzkapazität für bis zu 52 Fahrgäste
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung