VISION mobility Ausgabe 5 2021

VISION mobility Ausgabe 5 2021
Gregor Soller
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Extreme Ereignisse erfordern extreme Entscheidungen

Liebe Leser:innen, nach der immer noch nicht ausgestandenen Extrempandemie nun zusätzlich Extremwetterlagen in vielen Teilen der Welt – womit wir extrem gefordert sind. Vielleicht auch gefordert, bisherige Lebens- und Geschäftsmodelle ganz neu zu denken, um auf die extremen Ereignisse mit extrem guten neuen Ideen zu reagieren.

Die IAA Mobility 2021 vollzieht gerade so einen extremen Wandel – auch wenn er manchen noch nicht extrem genug erscheinen mag. Doch im Vergleich zu 2019 bleibt hier kaum noch ein Stein auf dem anderen.

Extreme Proportionen traut man sich im Audi-Design, wie wir im Gespräch mit Marc Lichte erfahren durften, der die Marke immer wieder neu erfindet – das aber auch extremer tun muss oder darf, als es bisher der Fall gewesen ist.

Extrem aber auch der Mangel an Chips, der gerade die ganze Autoindustrie lahmlegt, worüber wir uns mit Qualcomms Senior Vice President Europe, Enrico Salvatori, unterhalten, der ebenfalls einige extreme Ideen hat, um der Problematik beizukommen.

„Extrem“ könnte auch die Idee von VW Financial Services sein, jetzt auch Business-Bikes zu verleasen, oder von Christopher Rinn, drehbare Häuser zu bauen.

Allen gemeinsam ist Mut. Mut, Dinge ganz anders und damit vielleicht auch „extrem“ zu denken, um am Ende den extremen Ereignissen die Stirn bieten zu können – und die Welt damit auch ein bisschen besser zu machen. Jeder nach seiner Kraft und seinem Können.

Diesen Mut wünsche ich uns allen in extremen Zeiten wie diesen! Lassen Sie es uns angehen und die Welt, jeder für sich, ein bisschen besser machen!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Gregor Soller, Chefredakteur VISION mobility

gregor.soller@hussverlag.de

Tel. +49 (0)89/323 91-460

 

VISION mobility erscheint im HUSS-VERLAG, München, wie auch die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, Transport, taxi heute, busplaner, Unterwegs, PROFI Werkstatt sowie Sonderveröffentlichungen und digitale Medien.

Für Mitglieder des BEM Bundesverband eMobilität e.V. und des ECS Elektromobilclub der Schweiz ist die VISION mobility im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Herausgeber: Christoph Huss

Redaktion: Gregor Soller / gs (-460), Chefredakteur (V.i.S.d.P.), Johannes Reichel / jr, stellv. Chefredakteur

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Nadine Bradl, Bettina Brunner, Christian Eckert

Redaktionsassistenz: Funda Kaplan

Schlussredaktion: Carola Zierer

Grafik/Layout: Ingemar Statnik

Logos/Icons: Andrey Penev

Anzeigen: Michael Frey, verantwortlich (-285), Michaela Pech (-251), Silvio Mende (-282)

Anzeigenpreisliste: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 5 vom 1.1.2021

Zeitschriftenvertrieb: Ursula Dorsch (-313)

Erscheinungsweise: sechsmal jährlich

Bezugspreise: Jahresabonnement: 42,60 € inkl. MwSt. zzgl. 7,20 € Versandspesen (Inland)

Einzelheft: 7,80 € inkl. MwSt. zzgl. 1,85 € Versandspesen (Inland)

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH, Joseph-Dollinger-Bogen 5, 80807 München, Telefon +49 (0)89/32391-0, Fax -416, www.hussverlag.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Alle Rechte vorbehalten. Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Publikation darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers vervielfältigt und verbreitet werden. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Haftung. Alle Angaben sind sorgfältig zusammengetragen und geprüft. Dennoch kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen werden. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Verlag ist für Inhalte von bezahlten Anzeigen Dritter nicht verantwortlich.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

ISSN 2512-6601

Herstellung: Vogel Druck und Medienservice GmbH, Leibnizstraße 5, 97204 Höchberg

E-Mail: redaktion@vision-mobility.de

Internet: www.vision-mobility.de

Twitter: @vision-mobility.de

Facebook: www.facebook.com/visionmobility01

Inhalt dieser Ausgabe

news

In Sachen Antriebsplattform wird BMW weiter gegen den Strom schwimmen und bis auf weiteres keine reinen E-Skateboards entwickeln. Stattdessen…

Seite 6

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat an die Logistik- und Speditionsunternehmen appelliert, ihren Lkw-Fuhrpark vermehrt auf…

Seite 6

Der XC 90-Nachfolger wird elektrisch, einen Namen statt einer Nomenklatur erhalten sowie flacher und kantiger sein. Auffällig: Auf dem Dach…

Seite 6

DEUTSCHLAND

Brennstoffzelle: 0

Elektro: 25.464 (+51,6 %)

Hybrid…

Seite 6

Mit dem wachsenden öffentlichen Bewusstsein für die Elektromobilität als geeignete Zukunftstechnologie im Personenverkehr hat der…

Seite 8

Porsche-CEO Oliver Blume und Rimac-Gründer Mate Rimac unterzeichneten die Verträge zur Gründung der neuen Hypercar-Company Bugatti-Rimac. Die…

Seite 9

Edag hat gemeinsam mit 21 Partnern in ganz Europa eine E-Plattform entwickelt. Sie ist für eine Million Kilometer Lebensdauer ausgelegt und…

Seite 9

Wer mich kennt, weiß es: Ich habe schon immer ein gutes Verhältnis zu Social Media. Wir beim BEM sind von Anfang an auf Facebook aktiv und…

Seite 9

Zweiradakkus: Conti und Varta entwickeln 48-Volt-Tauschakku für Zweiräder. Der neun Kilogramm leichte Akkukoffer bietet 50 Kilometer…

Seite 10

Allerdings nicht im Fußball, sondern bei den Strompreisen!

In vielen Kolumnen habe ich bisher dargelegt, dass…

Seite 11

Ein Dreivierteljahr nach Produktionsstart ist die Nachfrage für das elektrische 4x4-Nutzfahrzeug vor allem aus dem Kommunal-, Agrar- oder…

Seite 11

Wenn Elon Musk nicht gerade Raketen in den Himmel schickt, Tunnels baut oder den Kurs von Kryptowährungen mit Tweets nach oben oder…

Seite 12

Analysten der Deutschen Bank kritisierten, dass die „Vorfahrt der E-Mobilität“ politisch teuer erkauft sei und damit ökonomisch und sozial…

Seite 13

Statt einer reinen Elektroversion stellt Land Rover nach dem Plug-in erst mal einen Defender V8 vor. Der gut abgehangene, einst mit Ford…

Seite 13

coverstory

Ich fürchte sehr, dass unsere kleine Erdkugel für das Narrenhaus der Welt gehalten werden könnte!“, formulierte einst der französische…

Seite 14

pro & contra / kolumne

Ein großer Schritt

Noch 2019 wäre es ziemlich undenkbar gewesen, eine IAA statt in Hallen mitten in die Innenstadt zu…

Seite 20

Es scheint fast so, als ob die Union sich in den 80er-Jahren eingegraben hat und von dort die autogerechte Stadt der 60er-Jahre wie eine…

Seite 98

mobilität

Erich Sixt, Münchner Mietwagenpionier und Sharing-Unternehmer, im August 2019.

News, die aus dem Strom ragen…
Seite 21

Die Designstudios bilden laut Audi „die Keimzellen“ für neue Modelle, Showcars und innovative Mobilitätskonzepte. Über das Design-Headquarter in…

Seite 22

Sie streben nach oben – die neuen elektrischen Mittelklasse-SUV von Aiways und BMW. In unterschiedlicher Ausprägung, ohne Allrad. Starten wir…

Seite 28

Porsche liebt Challenges: Mit Kollegen der Zeitschrift „Auto Motor und Sport“ ging es um den Kilometerrekord in 24 Stunden, bei uns galt es, den…

Seite 32

Nach Seat Leon, Škoda Octavia und VW Golf (in dieser Reihenfolge) trat jetzt noch der Audi A3 zum Test an und macht gleich mal dicke Backen…

Seite 36

Weltweit dürfte sich aktuell keine Fahrzeugklasse besser verkaufen als kompakte SUV zwischen 4,3 und 4,5 Meter Länge: Sie sind für Asien schon…

Seite 38

m Gegensatz zum GLC, von dem er abgeleitet wurde, gibt sich der EQC futuristischer und eigenständig. Trotzdem fühlt man sich sofort „zu Hause…

Seite 42

Ikonisch klug und kantig gestaltet, das war 1975 auch der Austin Princess schon, der dem Ioniq 5 noch ähnlicher sieht als das eigene Pony…

Seite 44

Der „Wagen 206“, der übrigens seit dem Mercedes-Benz 190 als W201 immer stringent durchnummeriert wurde, dürfte der letzte Mittelklasse-…

Seite 46

Als Plug-in blickt der Eclipse Cross noch charakterstärker drein und das seltsam rundliche Heck wurde geglättet. Der Plug-in agiert hier…

Seite 48

4,93 Meter Länge bei knapp 2,9 Meter Radstand: Diesen Test starten wir im Fond und genießen die klare Kernkompetenz Komfort. Das Interieur…

Seite 49

Der E-Pace schafft auf knapp 4,4 Meter Länge Eleganz UND Platz. Shocking: Dem neue Plug-in muss der neue Ingenium-Dreizylinder genügen, der…

Seite 49

Auch als Plug-in bleibt der Wrangler Hardcore, denn: Die beiden E-Maschinen setzen die Amis hinter den 2,0-Liter-Konzernturbo und vor das…

Seite 49

Schon vor knapp 20 Jahren haben die Ärzte in einem Song gefragt: „Warum kann’s nicht perfekt sein?“. Ähnliche Gedanken hätten sie wohl auch…

Seite 50

Weniger klimaerwärmende Treibhausgase, eine bessere Luftqualität und nebenbei ruhigere Straßen und Städte – diese Vision soll in den kommenden…

Seite 54

ir haben selbst schon öfter den Versuch gemacht: Auto gegen Fahrrad – auch über längere Distanzen von mehr als zehn Kilometern in der Stadt…

Seite 56

Zwar bieten mittlerweile viele Stromer brauchbare Anhängelasten, doch sobald man die nutzt, ist es Essig mit der Reichweite. Wie es anders…

Seite 58

Sie machen wirklich ernst mit H2: Der französische Automobilhersteller Renault und sein JointVenture mit US-Fuel-Cell-Spezialist Plug Power Hyvia…

Seite 64

Nein, das ist KEIN Hybrid! LEVC-CEO Jörg Hofmann ist es ganz wichtig zu betonen, dass der Nutzfahrzeugableger des legendären, neuaufgelegten…

Seite 66

Wie eine Studie der europäischen Umwelt-NGO-Dachorganisation Transport & Environment (T&E) zeigt, sind die Emissionen neuer Lieferwagen…

Seite 68

Der Paketzustellung zu Fuß folgt der nächste Schritt: Der Transporterhersteller Ford hat ein gemeinsames Projekt mit dem KEP-Logistiker Hermes…

Seite 69

Auch wenn das Bundesland Baden-Württemberg offiziell mit einem Bindestrich verbunden ist, so schätzt man doch die klare Trennung. Badener und…

Seite 70

konnektivität

Anne Morrow Lindbergh (1906 – 2001), Ehefrau, Kopilotin und Navigatorin von Charles A. Lindbergh sowie Schriftstellerin. News, die aus…

Seite 73

Nicht nur Flotten mit großen Betriebsgebäuden, sondern auch Privathaushalte investieren verstärkt in eine (teil-)autarke Stromversorgung.…

Seite 74

Noch immer folgt auf die Freude am neuen Fahrzeug der lästige Gang zur Anmeldung. Sofern man das nicht an den Händler oder Zulassungsdienste…

Seite 79

Die Ziele sind hoch gesteckt: null CO2-Ausstoß und null Unfalltote idealerweise bis 2050 plant man für die EU. Doch nach oder wegen der Corona-…

Seite 82

Was lange Zeit vor allem der Unterhaltungs- und Informationsbranche vorbehalten blieb, setzt sich inzwischen auch in der Automobilindustrie…

Seite 86

infrastruktur

Alexander Graham Bell (1847 – 1922), Erfinder des Telefons und Großunternehmer News, die aus dem Strom ragen

Reev:…

Seite 89

Die Elektromobilität bricht sich gerade ihre Bahn – allerdings gibt es immer noch viele Diskussionen um das Wo und Wie. Denn öffentliches…

Seite 90

Die Hessen sind bekannt für extreme Architektur: In „Mainhattan“ Frankfurt frönen sie dem Hochhaus. Bauen sich aber auch einen Teil ihrer…

Seite 92

recht

Stickstoffdioxid gilt als gesundheitsbedenklich – viele deutsche Städte rissen über Jahre die Grenzwerte. Jetzt hat der EU-…

Seite 96

vorschau

Lesen Sie in der nächsten Ausgabe ab 22. Oktober 2021

Feature: Aktuell hat Ford zwei Mustang Mach im Programm – wir…

Seite 97