Werbung
Werbung

Ein Leser wünscht sich mehr Berichte über Fahrzeuge für den kleinen Geldbeutel

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Ich hatte große Hoffnungen in den Verkauf des Fahrzeuges ACM City One gesetzt und war erschüttert, dass dieses Modell nicht lieferbar sein wird, da es das Start-up nicht mehr geben soll. Diesen Wagen hätte ich mir näher angeschaut. Ich fahre aktuell mit großer Freude einen Opel Agila A. E-Autos sind zu groß und zu schwer – ab 4,2 Meter und 1,5 Tonnen. Was soll ich damit?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ein Leser wünscht sich mehr Berichte über Fahrzeuge für den kleinen Geldbeutel
Seite 80 | Rubrik recht
Werbung
Werbung