Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Keine Generation vor uns hatte so viel Wissen über naturwissenschaftliche Zusammenhänge auf diesem Globus. Wir wissen, dass CO2 schädlich ist für die Atmosphäre, dass es den Erdball aufheizt und wir zu viel an fossilen Brennstoffen abfackeln. Doch nie lag der Ausstoß an CO2 so hoch. Wir wissen, dass wir weniger Auto fahren sollten, um das Klima zu schützen. Und doch quälen sich immer mehr Fahrzeuge durch überfüllte Ballungsräume. Wir wissen, dass wir kleinere, leichtere Autos bräuchten. Und kaufen doch immer größere und schwerere Geländewagen. Was den ADAC zu der absurden Forderung veranlasste, Städte und Parkplätze dem Wachstum der Fahrzeuge anzupassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wissen und Tun
Seite 98 | Rubrik pro & contra / kolumne
Werbung