Verkehr emittierte 2019 mehr CO2!

 Bild: Pixabay
Bild: Pixabay
Johannes Reichel

Deutschland kam 2019 seinen Klimazielen für 2020 einen Schritt näher und konnte seine CO2-Emissionen um 50 Millionen Tonnen senken. Damit läge man bei 35 Prozent Einsparung gegenüber 1990. Ziel sind 40 Prozent für 2020. Das zumindest legt eine Auswertung des ThinkTanks Agora Energiewende nahe, die jetzt vorgestellt wurde und die das Umweltbundesamt für plausibel hält. Den größten Beitrag zur Reduktion leistete vor allem der Energiesektor, während im Verkehr und Gebäudebereich die Emissionen erneut angestiegen seien.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Verkehr emittierte 2019 mehr CO2!
Seite 6 | Rubrik news