Rückblick Nationaler Tag der E-Mobilität 2020

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Redaktion (allg.)

Ob Corona oder starker Regen – der ECS trotzte all diesen Bedingungen. Der TdEm 2020 war ein voller Erfolg! Dies reichte von kleinen Infoveranstaltungen an den städtischen Standorten bis hin zu Großveranstaltungen mit fast 20 Ständen und über 30 E-Fahrzeugen sowie einem umfangreichen Angebot für Kinder. Auch für Verpflegung und Unterhaltung wurde gesorgt, wie zum Beispiel in Matzingen und Oftringen. Zusammengefasst standen über 100 E-Fahrzeuge zum Probefahren bereit. Dies wurde rege genutzt und der ECS verzeichnete mehr als 300 Probefahrten. Zudem konnten 20 neue Firmen-, Familien- und Einzelmitglieder gewonnen werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Rückblick Nationaler Tag der E-Mobilität 2020
Seite 10 | Rubrik news