Werbung
Werbung

RTWH Aachen: Parkplätze schaden dem Geschäft

 Bild: J. Reichel
Bild: J. Reichel
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Ergebnisse einer neuen Studie der RTWH Aachen haben gezeigt, dass entgegen vorherrschender Meinung Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, Fußgängerzonen und öffentliche Parkhäuser in der Nähe die Attraktivität von Einzelhandelsstandorten erhöhen. Es sei das Gegenteil der gängigen „Parkplatz-These“ der Fall, so die Forscher der Hochschule: Viel Parkraum auf der Straße in unmittelbarer Nähe senkt die Einzelhandelsmieten. Ausreichende Parkmöglichkeiten sollten jedoch bequem zu Fuß erreichbar sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel RTWH Aachen: Parkplätze schaden dem Geschäft
Seite 6 | Rubrik news
Werbung
Werbung