Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Der Ride-Pooling-Dienst CleverShuttle aus Berlin hat den einmillionsten Fahrgast begrüßt und angekündigt, auch die „London-Taxis“ des britisch-chinesischen Herstellers LEVC in den Fuhrpark zu nehmen. Die werden auch von der DB-Tochter ioki sowie dem Ruftaxi-Dienst CarlE eingesetzt. Bisher nutzte CleverShuttle mit Toyotas Mirai in München nur Brennstoffzellenfahrzeuge. jr

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ride-Pooling: Clever geshuttelt
Seite 10 | Rubrik news
Werbung