Nichts Halbes und nichts Ganzes

 Bild: J. Reichel
Bild: J. Reichel
Johannes Reichel

Mit Maske in der Hauptstadt: Unter großen Sicherheitsauflagen fand die Citroën-Ami-Fahrveranstaltung in Berlin statt. Der stellvertretende Chefredakteur Johannes Reichel freute sich über die Wendigkeit der 45 km/h schnellen Scooteralternative, wurde auf den großen Magistralen, auf denen 60 km/h erlaubt sind, schnell zum Verkehrshindernis. Will man die Micromobilität wirklich auch „von unten“ aufzäumen, sollte man über die erlaubten 45 km/h Topspeed dieser Fahrzeuggattung nachdenken – mit der sie bei freier Strecke halb zum Verkehrshindernis wird, so wie die Maske immerhin halb vor Corona schützt … jr

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nichts Halbes und nichts Ganzes
Seite 80 | Rubrik news