Lesermeinung

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Gregor Soller

Die aktuelle Förderrichtlinie zur Elektromobilität des Bundesverkehrsministeriums zeigt auf ein Neues, dass die Regierung sich mit dem Thema Elektromobilität dann doch nicht wirklich auseinandersetzt. Nun sollen vor allem Ladepunkte vor Kitas gefördert werden – dort, wo die Eltern schnell ihre Kinder abgeben und weiter zur Arbeit fahren. Wer treibt also den Aufwand und schließt sein Auto für fünf Minuten an das Stromnetz an? Was soll das bringen?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lesermeinung
Seite 80 | Rubrik news