Kurs kann nur halten, wer einen Kurs hat

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Redaktion (allg.)

Neulich hatte ich ein Gespräch mit einem Kapitän. Ein Schiffskapitän, einer, der noch Fracht lädt. Ich weiß nicht mehr warum, aber im Handumdrehen waren wir beim Thema Crew und Kurs halten. Ich wollte wissen, was er bei einem neuen Kurs anders macht als bei gewohnten Strecken. Die Antwort war schnell klar: Es geht alles über seinen Tisch, er zieht die Kontrolle an sich und wiederholt gebetsmühlenhaft das Ziel. Und ich dachte mir, was für ein Traum. Ein Kurs und ein Kapitän, das bräuchte es für die Elektromobilität. Die Überfahrt in das neue Zeitalter CO2-freie Mobilität ist der reinste Schlingerkurs.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurs kann nur halten, wer einen Kurs hat
Seite 9 | Rubrik news