Klimaziele: Bundeskabinett: CO2-Preis steigt ab 2021

Zukunft Erdgas - CO2 Tag Bild: Thomas Meinicke, Zukunft Erdgas
Zukunft Erdgas - CO2 Tag Bild: Thomas Meinicke, Zukunft Erdgas
Christine Harttmann

Die Bundesregierung beschloss ab 2021 einen höheren CO2-Preis, der bei 25 Euro pro Tonne CO2 liegen soll. Damit wird der Liter Diesel zunächst um acht Cent teurer, der Liter Benzin um sieben Cent, die Kilowattstunde Erdgas um 0,5 Cent. Zudem sollen die Zertifikate bis zum Jahr 2025 mit einem auf 55 Euro ansteigenden Festpreis ausgegeben werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Klimaziele: Bundeskabinett: CO2-Preis steigt ab 2021
Seite 6 | Rubrik news