Werbung
Werbung
Werbung

„Die IAA sieht sich als Plattform der Mobilität der Zukunft.“

Im Zuge der kommenden IAA in Frankfurt vom 10. bis 22. September informierte sich VISION mobility beim VDA-Geschäftsführer Dr. Martin Koers über die Neuausrichtung der Messe

VDA-Geschäftsführer Dr. Martin Koers. Bild: VDA
VDA-Geschäftsführer Dr. Martin Koers. Bild: VDA
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Die Welt der Mobilität befindet sich im Wandel. Inwieweit überträgt sich das auf die IAA?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Die IAA sieht sich als Plattform der Mobilität der Zukunft.“
Seite 10 | Rubrik news
Werbung
Werbung