Werbung
Werbung
Werbung

Der ECS ist aktiv an der Roadmap 2022 der Schweiz beteiligt

Der ECS steht für alle Fragen rund um Elektromobilität bereit. Bild: ECS
Der ECS steht für alle Fragen rund um Elektromobilität bereit. Bild: ECS
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

In der Roadmap 2022 der Schweiz arbeiten verschiedene Arbeitsgruppen, Unternehmen und auch die Politik daran, den Marktanteil von Elektroautos zu steigern und die zukünftige Mobilität nachhaltiger zu machen. Das erklärte Ziel der Schweizer Roadmap 2022 ist es, den Marktanteil von Steckerfahrzeugen bei den Neuzulassungen von Personenwagen bis ins Jahr 2022 auf 15 Prozent anzuheben. In dieser Roadmap gibt es inzwischen 115 Projekte für mehr Ladeinfrastruktur, Rastplätze an Autobahnen mit Lademöglichkeiten, Informationsveranstaltungen und Technologieanlässe sowie viele andere Aktivitäten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der ECS ist aktiv an der Roadmap 2022 der Schweiz beteiligt
Seite 10 | Rubrik news
Werbung