Werbung
Werbung

Daimler Trucks bringt eEconic ab 2022

 Bild: Daimler AG
Bild: Daimler AG
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Das Bild zeigt noch den NGT, doch der eEconic wird dem optisch nicht so unähnlich sein. Denn der nutzt die E-Komponenten des eActros und ist primär als Abfallsammler konzipiert. Ab 2021 soll die Kundenerprobung im Kommunaleinsatz starten und ab 2022 in Serie gefertigt werden. Gestartet wird der Niederflur-Lkw in der Achskonfiguration als 6×2/N NLA, also als Dreiachser mit einer Antriebs- und einer gelenkten Nachlaufachse. Wie beim eActros dürften zwei E-Motoren mit je 125 kW Leistung verbaut werden, die Akkukapazität beträgt 240 kWh.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Daimler Trucks bringt eEconic ab 2022
Seite 8 | Rubrik news
Werbung
Werbung