Werbung
Werbung

UBA: Bis zu 5,4 Mio. Tonnen CO2 durch Tempolimit auf Autobahnen sparen: CO2-Emissionen: 130 km/h-Tempolimit spart massiv CO2

130 Geschwindigkeitsbegrenzung hundertdreißg km/h 3d illustration Bild: AdobeStock/Herr Loeffler
130 Geschwindigkeitsbegrenzung hundertdreißg km/h 3d illustration Bild: AdobeStock/Herr Loeffler
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

In der Debatte um die Einführung eines allgemeinen Tempolimits von 130 km/h auf Autobahnen hat das Umweltbundesamt (UBA) neue Zahlen vorgelegt. Nach neuesten Schätzungen ließen sich bei einer Obergrenze von 130 km/h bis zu 1,9 Millionen Tonnen CO2 im Jahr sparen. Bei 120 km/h könnten es 2,6 Millionen CO2 sein, bei Tempo 100 sogar 5,4 Millionen Tonnen. Das entspreche 1,2 Prozent der Gesamtemissionen im Verkehr und 6,6 Prozent der im Straßenverkehr durch Pkw und Transporter verursachten Emissionen von 39 Millionen Tonnen CO2, sei also keineswegs geringfügig.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel UBA: Bis zu 5,4 Mio. Tonnen CO2 durch Tempolimit auf Autobahnen sparen: CO2-Emissionen: 130 km/h-Tempolimit spart massiv CO2
Seite 6 | Rubrik news
Werbung
Werbung