Werbung
Werbung

Bus2Bus: Großraumwunder Bus-Messe

Die BUS2BUS wird im März die Busszene in Deutschland bewegen. Lesen Sie alles Wichtige zu DER Busmesse in Deutschland. Bild: Messe Berlin
Die BUS2BUS wird im März die Busszene in Deutschland bewegen. Lesen Sie alles Wichtige zu DER Busmesse in Deutschland. Bild: Messe Berlin
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel

Die Bus2Bus, die Fachmesse für Mobilität in der Bundeshauptstadt Berlin, wächst und wird vom 24. bis 25. April 2024 auf einer erheblich größeren Fläche stattfinden. Um den Bedarf zu decken, findet die Veranstaltung in der größten und modernsten Halle des Berliner Messegeländes statt, dem Hub27. Nicht ohne Grund trägt er den Spitznamen „Großraumwunder“, bietet er doch mit rund 10.000 m² viel Platz. Platz, den die Bus2Bus braucht. Denn Hersteller wie MAN, Daimler Buses, Ebusco, VDL Bus & Coach, Iveco, Otokar, Altas, Van Hool, Karsan, Anadolu Isuzu, Ikarus, MCV und viele weitere sind bereits an Bord.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Bus2Bus: Großraumwunder Bus-Messe
Seite 9 | Rubrik news
Werbung
Werbung